Kraeftige Nahrung oder Brei?

Rosinenpicken:

In einem Kuchen mit Rosinen, findet man ab und zu eine Rosine. Doch der Hauptgeschmack ist der Kuchen. Darum wird er gerne gegessen - wegen dem Geschmack des Kuchens, nicht wegen den Rosinen.
Gibt man nur Rosinen mit wenig Kuchenteig, geht der Geschmack des Kuchens verloren, und der Hauptgeschmack sind Rosinen. Das wird nicht gerne gegessen.

Ein Kuchen ohne Rosienen (Hefezopf) trocknet schnell aus und enthält wenig Nahrung.
Ein Kuchen mit viel Rosiebnen (Christstollen), hält lange, und enthält viel Nahrung.

So verhält es sich auch mit den Büchern und Schriften.
Wenn also in einem Buch viele blumige Umschreibungen stehen, und ab und zu einmal eine Erkenntnis kommt, dann ist es für den "Normalverbraucher" angenehm.
Wenn in einem Buch nur Erkenntnisse stehen, mit wenig Umschreibungen, dann ist es für den "Normalverbraucher" unangenehm.
Die Masse braucht leichte Nahrung und ab und zu mal Kraft (Erkenntnis, Wahrheit, Weisheit).
Nur wenige können die Kraft verdauen ohne viel Umschreibung.

So ist es auch mit den sogenannten "heiligen" Schriften. Diese sind "Rosinen" (Erkenntnis, Wahrheit, Weisheit) PUR, und daher von den wenigsten zu verdauen. Doch gerade wegen - Erkenntnis, Wahrheit, Weisheit - überdauern sie in der Zeit - und bestehen bis in die Unendlichkeit.
Bücher von Bohlen, Becker, Naddel und konsorten hingegen, mit wenig oder keinener Erkenntnis, Wahrheit, Weisheit, werden Bestseller, aber schon nach einem Jahr kräht kein Hahn mehr danach.

Es gibt wenig Menschen, die KRÄFTIGE Nahrung verdauen können. Die MASSE ernährt sich von schleimigem Brei. Kinder brauchen eben noch ihren Brei, Erwachsene brauchen kräftige Nahrung.


©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.


Counter