Pralinen - Trüffel

1/4 lt. Sahne, 500 gr. Kouvertüre (60-40), Rum.

Herstellung: (Schwierigkeit 1)

Mit kleiner Lochtuelle rund auf Backpapier spritzen, Kalt legen, 2 Halbkugeln zusammenkleben, rund rollen, kalt legen, mit Kouvertuere ueberziehen.

Pralinen - Weichkrokant

500 gr. Zucker, 150 gr. Butter, (auf 93° C erhitzen), 1/4 lt. Sahne, 180 gr. Marzipan, 100 gr. Orangeart, 200 gr. geh. Mandeln.

Herstellung: (Schwierigkeit 2)

Butter und Zucker erhitzen, mit Sahne abloeschen, Marzipan, Orangeart und Mandeln darunter geben und einkochen. Auf gefettete Marmorplatte aufstreichen, erstarren lassen, schneiden und mit Kouvertuere ueberziehen.

Pralinen - Schweizer Spitzen

250 gr. Sahne, 500 gr. Kouvertüre (60 - 40), 150 gr. Kouvertüre (70 - 30), 50 gr. Kirschwasser, 80 gr. Erdnußfett.

Herstellung: (Schwierigkeit 1)

Sahne und Kouvertuere schmelzen, Kirschwasser und Erdnussfett hinzu geben. Auf runde Marzipanplaettchen mit Sterntuelle spritzen. Kalt stellen.

Pralinen - Bolero

250 gr. Butter, 50 gr. Staubzucker, 500 gr. zerl. Milchkouvertüte (40-60) , 125 gr. Maraschino.

Herstellung: (Schwierigkeit 2)

Butter und Staubzucker schaumig, zerlassene Kouvertuere und Maraschino unterruehren. Mit Lochtuelle rund auf Backpapier dressieren, mit 60 - 40 Kouvertuere ueberziehen, gehobelte Mandeln auflegen.