Wissen vom Leben:

...scheint mein Verstand sich noch dagegen zu wehren.

Ja, der Verstand ist eben vom Ego beeinflusst, und daher dieser Widersacher. Wir meinen, es ist der Verstand, weil wir ja nur über ihn denken können, doch in Wirklichkeit ist es die ICH – Vorstellung, welche im Verstand eingenistet ist. Im Paradies als Schlange bezeichnet ... und es wird einer kommen, und der Schlange den Kopf zertreten. Es gilt also, den Verstand zu überwinden. Denn der Verstand unterliegt der Sinneswahrnehmung, und dem Ichbewusstsein (illusorische Vorstellung). Das Ganze ist eben gar nicht so einfach. Es ist eine sehr zähe Befreiung. Bei Moses wird das symbolisch dargestellt ... wenn er den Lehmboden (zäh) bearbeiten muss, um Ziegel herzustellen. In anderen Symbolen wird es als Sumpf bezeichnet, der einem nicht loslassen will - der einem immer wieder zurück zieht. Doch wer schon mal diese Freiheit genossen hat, wird sich auf Dauer nicht mehr gefangen nehmen lassen.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.