Wissen vom Leben:

Gelassenheit ist ein wunderbares Wort und so viel meines Erachtens glaube ich verstanden zu haben, aber doch so schwer ist es, dies alles umzusetzen. Demetrius, wie gerne würde ich sagen ich kann das schon, aber das würde nicht der Wahrheit entsprechen, sicher gelingen gewisse Sachen schon ganz gut und bei manchen geht es nur sehr langsam. Aber ich habe bemerkt ich darf mir keinen zu großen Druck setzen sonst erreiche ich das Gegenteil.

Im Irdischen müssen wir ERKÄMPFEN. Das sind wir so gewohnt – für alles, was wir erreichen wollen. Da aber die geistige Welt das GEGENTEIL (Spiegelbild – Projektion) der materiellen Welt ist, müssen wir auch entgegengesetzt handeln. Also nicht kämpfen um etwas zu erreichen, sondern LOSLASSEN. Das Ego sagt uns immer: „Du musst kämpfen für dICH“. Das oder jenes musst Du erreichen, bewirken, verwirklichen, usw. Weiter sagt Dir das Ego: „Wenn Du das nicht tust, wirst Du dieses oder jenes verlieren, und durch diesen Verlust wird es Dir schlecht gehen. Dir geht es nur gut, wenn Du das erreichst“. Das ist das ANGST einjagen dieses Ego´s – Du verlierst etwas!!! Das eine ist das Verlangen und Begehren erzeugen: Das musst Du haben – der hat es ja auch – sonst taugst Du nichts – sonst gehörst Du nicht mehr dazu – sonst entsprichst Du nicht der allgemeinen Auffassung unserer Gesellschaft – sonst bist Du kein NÜTZLICHES Mitglied unserer Gesellschaft ... usw. Das Andere ist dann die Angst einjagen: Du wirst Dein Geld verlieren, Du wirst Deine Freunde verlieren, Du wirst Deine Achtung und Anerkennung, Dein Ansehen verlieren. Du wirst WERTLOS sein, keiner wird Dich mehr ansehen, keiner wird mit Dir reden, alle werden Dich verachten – Ausgestoßen wirst Du sein ... usw. Das sind die Möglichkeiten und die Tricks des Ego´s, um den Menschen zu verleiten. Dies ALLES dient dem persönlichen ICH, ernährt es, und mästet es, bis es schließlich das wahre Selbst ganz und gar zugedeckt hat. Das sind die FUNKTIONIERENDEN Menschen unserer Gesellschaft, die sich ANPASSEN, und alles mitmachen, was man Ihnen sagt. Das ist die Herde (die Masse der Unbewussten), die von den „BLINDEN“ Blindenführern geleitet und verführt wird. Das GEGENTEIL davon ist der geistig strebende Mensch, der aufhört zu kämpfen, und anfängt LOS zu lassen. Dieser kämpft nicht mehr für die Welt, sondern gegen seine Begierden und Verlangen. Dieser macht diese ganze Beeinflussung und Suggestion unserer Gesellschaft nicht mehr mit. Er durchschaut das Spiel und sagt: Das brauche ich nicht und jenes brauche ich nicht. Darauf kann ich verzichten, und auf jenes kann ich auch verzichten. Das ist nicht notwendig, und jenes ist auch nicht notwendig. Das ist das MINDERN und abermals Mindern. Dadurch tauchen dann die Ängste auf (denn das Ego wehrt sich). Dem diese Ängste auftauchen, der erkennt seine BINDUNGEN – erkennt, woran er noch GEFESSELT ist. Dieser löst seine Bindungen – eine um die Andere. Der gewinnt VERTRAUEN. Durch Vertrauen als Gegenpol überwindet er die Angst. Dieser FUNKTIONIERT nicht mehr für diese Gesellschaft, der entspricht NICHT mehr den Normvorstellungen der Menschen. Dieser Mensch hat seine eigene Norm, und diese entspricht dem göttlichen Geist und nicht mehr der Welt. Dieser Mensch ist sich seines wahren SELBST Bewusst. Durch diese ganzen Übungen, wird das Ego immer GERINGER, und der Schleier, der das wahre Selbst verdeck immer DÜNNER. Dadurch kommt der Mensch zu immer mehr und immer höheren Erkenntnissen über sein WAHRES Selbst – seine wahre Natur die GEIST ist, und nicht Körper oder Person. So wird schritt für Schritt diese Person immer unwichtiger, und das wahre Selbst immer wichtiger. Der menschliche Geist (Verstand) identifiziert sICH immer weniger mit der Person, und immer mehr mit dem göttlichen Geist. Die ALTE Vorstellung – ICH bin Person verschwindet, und die NEUE Vorstellung – ICH bin göttlicher Geist entsteht. Das ist die VOLLENDUNG. Das Ego ist vernichtet. Durch die Vernichtung des Egos ist auch die TRENNUNG vernichtet. Ohne die Vorstellung von Trennung, fühlt dieser Mensch sich EINS mit ALLEN (Lebewesen).

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.