Wissen vom Leben:

Alles ist doch Energie und wenn ich nun negative Energien wie Hass oder Neid, gegen Jemanden „gedanklich“ hege, also noch keine Tat ausführe, sonder nur böse Gedanken oder Worte gegen Ihn richte. Kann ich diesem Menschen damit Schaden zufügen oder schade ich mir nur selbst ?

Du kannst KEINEM Menschen Schaden. Wenn der Mensch, den Du „schädigst“, in seinen GEDANKEN unbeeinflusst bleibt, wird sich bei diesem Menschen nichts verändern. Selbst wenn Du ihm Millionen raubst, wird er sie wieder bekommen, (weil seine Geisteshaltung dem Entsprechend ist) wenn er seine Geisteshaltung nicht verändert.

Doch es ist sehr schwierig, bei Verlusten, die Geisteshaltung nicht zu verändern.

Wenn Du jemandem das Fahrrad klaust, dann hast Du ihn eigentlich nicht geschädigt, weil Du das Fahrrad geklaut hast, sondern weil ER seine Auffassung verändert. Der denkt dann durch den Verlust: ICH bin ärmer geworden, MIR ist etwas verloren gegangen - darum wird er auch ärmer, darum hat er dann Verlust. Der wird dann wütend, hegt schlechte Gedanken - das ist der nächste Schaden, den Du Ihm zugefügt hast, denn er baut ein schlechtes Karma für sich auf. Also hat er sich eigentlich selbst geschädigt, weil er in seinem Verstand (Überzeugung) dadurch (durch DEIN Handeln) beeinflusst wurde. Mit den Worten ist es genau so. Das Wort ist eine Suggestion für den Anderen, wenn er dem (Deinem) Wort eine BEDEUTUNG schenkt. Du sagst zu Ihm: Du bist zu Dumm, das kapierst Du nie. Wenn der Andere das „annimmt“, weil er Dir (Deinen Worten) als Respektsperson eine Bedeutung beimisst, dann schädigst Du ihn, weil er dadurch schlechter von sich denkt. Doch in Wirklichkeit schädigt er sich selbst, weil er sich durch Deine Aussage beeinflussen lässt. Auf diesem Prinzip beruht die ganze „Wahrsagerei“ und die Magie. Es sind nur Suggestionen, die über das Wort mit Überzeugung weiter gegeben werden. Wenn der Andere das GLAUBT, als seine eigene Überzeugung annimmt, dann wird es auch geschehen. Doch es sind die EIGENEN Überzeugungen, die zur Wahrheit werden, und nicht das Wort eines Magiers. Mit den puren Gedanken kann man wohl keinen anderen Menschen beeinflussen oder schädigen. Aber die puren Gedanken sind eine Ausstrahlung, eine Schwingung, die doch von allen „unbewusst“ wahrgenommen werden. Wenn Du missmutig bist und ausstrahlst, dann kommt Dir auch nur Missmut entgegen. Wenn Du Liebe ausstrahlst, kommt Dir nur Liebe entgegen. Auch Hass oder Neid wird selbstverständlich von Anderen unbewusst wahrgenommen - und es kommt Dir von allen Seiten auch wieder entgegen. Bibel: Wer Wind säht, wird Sturm ernten. Hass Wut, Neid, Eifersucht, das sind geistigen Zustände in denen man SICH befindet. Selbst wenn dieser Hass nur auf EINEN Menschen gerichtet ist, ist MAN eben doch voller Hass. Diesen Hass strahlt man diesen auf ALLE aus. Somit kommt er 100 und 1000fach zurück. Wenn Du in EINEN Menschen so frisch verliebt bist, dann wirkt sich diese Liebe auf Deine ganze Umgebung aus. Du STRAHLST diese Liebe aus und kommt sie von Deiner ganzen Umgebung zurück. So ist es mit JEDEM geistigen Zustand. Der universelle Geist ist EINE Einheit. Auch wenn ein Funke dieses Geistes in JEDEM Menschen als das individuelle Selbst vorhanden ist, so ist dieser Geist doch NIE getrennt. Wenn wir also gegenüber nur EINEM Menschen einen schlechten Gedanken hegen, so hegen wir diesen schlechten Gedanken – ob wir wollen oder nicht – immer gegen den GANZEN Geist. Dem ent-sprechend kommt das Ergebnis auch VERSTÄRKT (vermehrt) vom ganzen Geist zurück. Darum steht auch in der Bibel: Was Ihr dem GERINGSTEN meiner Brüder getan habt, das habt Ihr MIR getan. Also auch das Gute, das wir EINEM geringen antun, trifft immer den GANZEN universellen Geist. Wenn ein Jesus von SICH oder MICH oder MIR spricht, ist immer dieser universelle Geist gemeint. Auch: Keiner kommt zum Vater denn durch MICH (auch hier ist mit „MICH“ der universelle Geist gemeint).

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.