Wissen vom Leben:

(Erik von Däneke) Dieses hat Er aber nicht schlecht hingekriegt!! ( obwohl ich nicht an Außerirdische glaube ) Z.b. diese Gesichter die man nur aus der Luft Erkennen kann !? Ist schon sonderbar !! WARUM macht sich ein Volk diese Mühe , wobei man es von der Erde aus NICHT Erkennen kann ???

Das kann ich auch nicht sagen. Doch sicher ist, dass Inkas, Mayas und Ägypter ein geistiges Wissen hatten, wovon unsere Gesellschaft heute nur träume kann. In sofern ist unsere Generation zwar in punkto TECHNIK viel weiter entwickelt, aber in Punkto Erkenntnis degeneriert! Eben WEIL der Geist unserer Gesellschaft in erster Linie in die Technik gerichtet ist. Früher war er in die NATUR gerichtet. Darum geht die Natur auch kaputt - weil der Geist der Menschen nicht mehr zur Natur gerichtet ist. Worauf der Geist gerichtet ist, das kommt zum ENTSTEHEN! Heute technischer- und wissenschaftlicher- Fortschritt. (Computer, Gentechnik, Nanotechnik, usw.) Wovon der Geist WEGGEZOGEN wird (worauf er sich NICHT richtet wird), das zerfällt zu Asche. (nur noch im Urlaub bewundern wir die Natur - in unserer Freizeit). Das ist zu wenig.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.