Wissen vom Leben:

ich werde verstehen was ich richtig, was ich falsch gemacht habe sowohl was ich noch lernen muss ! Danach RUHE ICH IM GÖTTLICHEN GEIST (als ob ich schlafe )bis der Zeitpunkt gekommen ist daß ich wieder erwache um im Materiellen weiter zu reifen !(kann man das so beschreiben ??)

Ein kleiner Haken: Wir LEBEN in der geistigen Welt - als Geistwesen!!!! Wir können aber an unseren Eigenschaften (unserer ART) nichts verändern, weil wir in der geistigen Welt keine ERFAHRUNGEN machen können. Für dieses Geistwesen, ist dann die Geburt ins Materielle der TOD!!! Die Geburt ins Materielle, bedeutet für den Geist den Tod. Die Geburt in die geistige Welt bedeutet für die PERSON den Tod. Wenn ein Kind geboren wird, ist ein Geist gestorben. Eigentlich müsste wir bei der Geburt unser Beileid ausspreche, und beim Tod unseren Glückwunsch. Ansonsten ist es richtig. Der Geistfunke wartet, bis die jeweilig RICHTIGEN Verhältnisse – für den bestmöglichen geistigen Fortschritt – auf Erden gegeben sind.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.