Wissen vom Leben:

Der reiche Prasser wendete sich ab, und Jesus sagte: Wahrlich, eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr (hohes aber schmales Tor), als ein Reicher in den Himmel kommt. Warum wird dieses Tor hoch und schmal beschrieben!!!???( Bei Moses wurde ja Symbolisch das Meer geteilt, auch hoch und schmal)

Damit ist etwas Anderes gemeint. Der Weg ins Verderben ist breit und vielverzweigt. Der Weg ins Himmelreich ist eng und schmal. Damit ist (wie beim Meer Teilen) die 18. B-Stufe gemeint. Das ist wirklich eine ENGE, weil man SICH ganz KLEIN machen muß (kein EGO). Ein großes ICH - kommt da nie durch. Das Tor (Nadelöhr) ist Tatsache. Früher waren ja die Städte mit Mauern gesichert, und da gab es diese ENGEN Tore, durch die eben nur ein Mensch passte, aber kein Kamel (mit dem dicken Bauch).

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.