Wissen vom Leben:

Wie sieht es im Mikrokosmos aus ?z.b. meine Körperzellen , bestehen diese auch aus Geist und Seele? Dann wäre mein Körper eine Ansammlung von Unendlichen Geistfunken!?

Man könnte es tatsächlich so sehen. Der Mensch ist Funke des Gottes - als Gesamtheit allumfassender göttlicher Geist. Wir haben unsere FUNKTION im Leben (Aufgabe), die wir zu erfüllen haben. Bei den Zellen ist es GLEICH. Sie bilden als Gesamtheit den Menschen, und müssen Ihrer ART entsprechend ihre Funktion erfüllen. (Herzzelle, Lungenzelle, usw.) So wie ein Organ erkrankt, so erkrankt auch eine Gesellschaft. Unsere Gesellschaft ist zur Zeit ein krankes Organ - mit vielen kranken Zellen, und nur noch wenigen gesunden Zelle. Der Organismus (GOTT) wird sich dagegen Wehren, so wie eben im Körper Gegenmechanismen (gegen Krankheit) in Kraft treten. Was beim Körper über Wochen oder Monate geht (Genesung), geht bei Gott über Jahre oder Jahrhunderte. (kranke Zellen werden vernichtet). So wie jede Zelle ALLE Informationen des Körpers IN sich trägt, so trägt jeder Mensch ALLE Informationen des universellen Geistes IN sich.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.