Wissen vom Leben:

Wer hat eigentlich diese Geschichte Erfunden??

Erfunden??? Man hat in alten Zeiten diese hohen GEHEIMNISSE, eben in Bildern dargestellt (Tarot). Dieses höchste Wissen war auch nicht für das Volk gedacht. Dem Volk gab man REGELN (die 10 Gebote) – und eben den GLAUBEN an einen persönlichen Gott – der straft und belohnt. Das höchste Wissen wurde NUR an Auserwählte weiter gegeben. Diese GESCHICHTEN wurde erfunden, um Suchende neugierig zu mache. Das höchste Geheimnis hat man in die Symbolik gelegt (versteckt), damit es nur von den richtigen Leuten (geistig fortgeschrittene) erkant werden konnte. Der Rest ist eine Moralehre vom rechten Handeln. Die Symbolik wird vom „Normalbürger“ nicht verstanden. Das sollte sie auch nicht! Es war sicher nicht beabsichtigt, dass aus dieser Geschichte, eine tatsächliche Begebenheit gemacht wurde - so, als ob ein Abraham, Moses, oder Jesus WIRKLICH gelebt hätten. Es ist so, wie wenn man die Geschichte von Sindbad für Tatsache halten würde, oder Aladin, Herkules, Orpheus, Odysseus, Siegfried, usw. Das alles sind GESCHICHTEN, die die Bewusstseinsstufen zeigen. In sofern ist das alles VERSTECKTE Religion!!! Denn die Symbolik entspricht dem Tarot.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.