Wissen vom Leben:

Muss ich meine Frau verlassen, um die Vollendung zu erreichen?

Zur BERUHIGUNG!!! Es ist NIE die Sache, die schlecht ist, es ist die geistige EINSTELLUNG dazu. Somit ist nicht das Geld, die Frau, der Job schlecht oder gut, sondern nur die geistige Einstellung dazu. Ein davonlaufen oder wegschicken bringt nichts, weil Sie Ihre geistige Einstellung IMMER behalten oder mitnehmen. Es geht um GIER und Stolz. Der STOLZ auf Reichtum, verhindert die Vollendung - NICHT der Reichtum. Der Stolz auf die Frau/den Mann verhindert die Vollendung, nicht die Frau/der Mann. Der Stolz auf den Beruf und Ehre verhindert die Vollendung, nicht der Beruf oder Ehre. Gleiches im umgekehrten Sinne mit der Angst. Angst vor Geldverlust ist hinderlich, Angst vor Freund - Frau - Mann- Verlust ist hinderlich, Angst vor Beruf - Ehre - Verlust ist hinderlich. NIE die SACHE als solches!!!! Was den WEG betrifft, da kann keiner sagen, wie der verlaufen wird. Der entspricht der Individualität jedes Einzelnen. Die Erkenntnisse sind GLEICH. Doch WIE man zu diesen Erkenntnissen gelangt, ist für JEDEN anders und verschieden. Gottes Wege sind daher unergründlich.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.