Wissen vom Leben:

Bis man allerdings so weit ist, sollte man, so oft wie möglich, sich von den irdischen Dingen geistig zurückziehen, und mit diesem Gott in Verbindung treten, so gut man es eben kann. Auch das ist eine Übungssache, ein trainieren des Geistes, sich zu konzentrieren auf diesen Gott. Haben SIE GOTT gefühlt?? und wenn wie wahr das!!

Man erreicht diesen Zustand - ganz nahe bei Gott - drei mal auf dem Weg. (10. - 15. und 20. Stufe). Das erste mal fühlt man diese universelle Liebe aus dem Herzen. Das zweite mal erkennt man diese Liebe aus dem Geist, und das dritte mal WIRD man SELBST zu dieser Liebe.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.