Wissen vom Leben:

Die Angst ist nur dadurch zu überwinden, daß man sie kennen lernt, mit ihr konfrontiert wird. Das geht von der Existenzangst, über Lebensangst, bis hin zu Todesangst. Hiob: Was ich am meisten fürchtete, ist über mich gekommen. Das Schlimmste ist wohl wenn man sine Ängste verdrängt!

Die Masse der Menschen macht das ganz automatisch, denn wer will schon mit Angst leben??? Wer aber so weit gekommen ist, der erkennt schon die URSACHE der Angst, und nur dadurch kann er sie auch überwinden - bei der WURZEL ausreißen. Das ist auch so ziemlich das LETZTE, was man überwinden muß. Die Ängste treten erst dann hervor, wenn der Mensch in seinem Bewusstsein schon weit fortgeschritten ist. In der Bibel wird das bei Jesus am Ölberg symbolisch gezeigt. Also vor dem „Tod“ – des falschen ICH.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.