Wissen vom Leben:

Sie sagten das jede negative Handlung immer nur einen selber trieft, heißt das wenn ich eine negative Handlung tätige sie im nächsten Leben auf mich zurückfällt ??

Zunächst ist es NICHT die Handlung als solches, weil wir NIE wissen können, was unsere jetzige Handlung in Zukunft bewirkt. Sondern es ist der BEWEGGRUND des Handelns in Tat, Wort und Gedanken!!! Dieser Beweggrund erzeugt gewissermaßen einen DRUCK. (Druck erzeugt Gegendruck) Der Druck geht von einem Geistfunken aus (individueller Mensch), und trifft auf den GANZEN Geist. Von dort wird er zurückgeschickt, mit „hundertfacher“ Wirkung. Bibel: Wer Wind säht, wird Sturm ernten. Wenn ich also einen positiven Druck ausübe, (aus einem guten GRUND (Liebe) handle) kommt mir hundertfach das positive entgegen. Übe ich einen negativen Druck aus, (aus einem schlechten GRUND (Hass) handle) kommt mir hundertfach das Negative entgegen. Es trifft MICH immer wieder von allen Seiten. Ich schicke es in EINE Richtung, (weil ich auf EINEN Menschen wütend bin) und von ALLEN Seiten kommt es zurück. Wenn nicht in diesem Leben, so im nächsten. Denn wir müssen immer die Wirkung ertragen, von den Ursachen. Die wir setzen.

©Demetrius Degen


Für Menschen die mehr wissen und verstehen wollen, die ihren Geist beherrschen, und ihr Bewusstsein erweitern wollen, für diese sind meine Bücher geschrieben.
Der WEG zur Vollendung wird in diesen Büchern deutlich beschrieben, und wer dann noch Hilfe auf seinem individuellen Weg braucht, erhält diese gerne per E-Mail.